ARISTA Real Estate
ARISTA Real Estate

"Ziel der ARISTA Real Estate ist, im europäischen Raum ein führender Real Estate Investment und Asset Manager zu werden. Geballte Expertise, ein globales Investment und die Marke ARISTA - dies sind die Stärken der ARISTA Real Estate."

(Robert Pecoraro, CEO ARISTA Gruppe)

ARISTA Real Estate konzentriert sich seit Jahren auf große ertragsstarke Immobilien in europäischen Metropolen und pulsierenden Wirtschaftsräumen. Außerdem wird das Immobilienportfolio der ARISTA Gruppe systematisch umstrukturiert: Es soll künftig weniger kleinteilig sein, und die frühere starke Konzentration auf Deutschland wollen wir mit europäischen Investitionen strategisch ergänzen.

In den kommenden Jahren will die ARISTA Gruppe ihre direkten Immobilieninvestments deutlich steigern. Alle Immobilienanlagen von ARISTA werden von der ARISTA Real Estate gesteuert. Sie koordiniert im Auftrag verschiedener „ARISTA Projektgesellschaften“ Investitionen in direkte Immobilienwerte.

Ziele der Anlagestrategie

  • Aufbau eines europaweiten Immobilienportfolios durch direkte Immobilienanlagen. 
  • Steigerung des Immobilienanteils innerhalb des Anlageportfolios der ARISTA Gruppe.
  • Aktives Management des Immobilienportfolios.
  • Risiko- und Renditeoptimierung durch Diversifikation.

 
Strategisch gut aufgestellt - Buy-Manage-Sell

Von der Projektentwicklung bzw. vom Erwerb über die Steuerung im Bestand bis hin zum Verkauf, erwirtschaften die „ARISTA Projektgesellschaften“ jeweils die angestrebte Performance.

Aktives Portfoliomanagement bei ARISTA bedeutet, dass das Gesamtportfolio der ARISTA Gruppe und jede ihrer Einzelimmobilien im Detail kontinuierlich überprüft und analysiert werden. Marktentwicklungen, Branchentrends sowie die Potenziale und Risiken auf Makro- und Mikroebene werden identifiziert und in Markt- und Objektanalysen ausgewertet. So kann ARISTA über den gesamten Lebenszyklus der Immobilie wirtschaftlich und erfolgreich arbeiten: Bereits beim Erwerb legt ein attraktiver Preis den Grundstein für den Erfolg des Investments. Die aktive Bewirtschaftung der Immobilie in der Haltephase ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor und eine möglichst Gewinn bringende Veräußerung sind weitere Eckpfeiler für eine nachhaltige Performance.

Investmentstrategie

  • 1A-Büro- und Einzelhandelsimmobilien in Europas Schlüsselmärkten.
  • Investition in Objekte der Kategorien Core und Core+ ab 25 (10) Millionen Euro Investitionsvolumen.
  • Joint Ventures und Co-Investments mit anderen Marktführern in deren jeweiligen Märkten oder Asset-Klassen.
  • Risiko-Diversifizierung und Performance-Optimierung durch Beteiligungen an Immobilien.
  • Steigerung des Immobilienanteils innerhalb des Anlageportfolios der ARISTA Gruppe.
  • Aktives Management des Immobilienportfolios.
  • Risiko- und Renditeoptimierung durch Diversifikation.

 

pdf  ARISTA Real Estate - Anforderungsprofil

 

Sollte Ihr Angebot unseren Anforderungen entsprechen, senden Sie bitte kurzfristig aussagekräftige Unterlagen und qualifizierte Angaben bezüglich Objektart, Mikro- und Makrolage, Flächen, Einheiten, Mieteinnahmen, Indexierungen, Mieter, Mietlaufzeiten, Baujahr, Baurecht, Besonderheiten und Kaufpreis an:

 

Logo ARISTA Gruppe transparent 86x150 01

 

ARISTA Gruppe
Expansionsabteilung
Postfach 2180
88011 Friedrichshafen
Deutschland


+49 7541 9200-18 Festnetz
+49 7541 9200-29 Zentrales Fax

office@arista.de      E-Mail     

 

Termine nur nach Vereinbarung!

Galerie ARE